Auf Twitter teilen Per E-Mail senden
Simona Dobrescu Verdammt. Vereint. Verdammt. Verliebt. Über Simona Bonus Kontakt Mehr

amazon-Bestseller-Autorin

SIMONA DOBRESCU

" style="position:absolute;left:1150px;top:3754px;width:245px;height:488px;">

Folge Simona via E-Mail


Das Aktuellste von Simona und VV3 (exklusive Hintergrundinfos, Sneak Peek/ Teaser und Schreib-Updates) ist ein Mausklick entfernt.

Einfach E-Mail-Adresse eingeben und monatlich Updates, Teaser und Neuigkeiten als Erste/r via E-Mail erhalten.

Newsletter - Anmeldung

Archiv

Lieblingsblogs

Lernt euren eigenen Morgan oder eure eigene Mimi kennen . Schlagt Brücken über Verdammt. Verliebt., Verdammt. Vereint. und andere Lieblingsbücher:

Copyright © 2015, 2016 Simona Dobrescu.  Alle Rechte vorbehalten

                                                                                                                                                        10.09.2016


Ihr Lieben,





lang, lang ist es her, dass ich den letzten Post verfasst habe. So fühlt es sich zumindest an.


In Wirklichkeit ist wohl nur ein knapper Monat vergangen…?! #WAS ?? #ÄHM


Sei es wie es sei, diese lange Zwangspause ist vorbei.

Denn seit dieser Woche habe ich endlich wieder sowas wie ein Arbeitszimmer (drei Kartons zu meiner Rechten ausgenommen und sieht man davon ab, dass ich auf einem Klappstuhl sitze, weil mein Drehstuhl noch nicht geliefert wurde, *lol*) - ausserdem muss die Lampe über meinem Kopf noch angebracht werden und weitere Räume mit Deko bestückt, sowie die Küche eingeräumt -

aber hält mich das Chaos davon ab diesen Beitrag zu tippen oder gar an #VV3 weiterzuschreiben?


Absolutely not *gg*.


Dass ich allerdings ein wenig aus dem Schreibfluss / der Schreiberei allgemein raus war, erkennt man an dem neuen, ersten Satz im Skript, den ich verfasse habe.


Aus:



„Meine Augen spielten verrückt, aber mein Verstand widerstand.“


wurde:


„Unerklärlicherweise war es die Art und Weise wie meine Augen reagierten die mich an etwas erinnerte.“



wurde schließlich:


„Die Routine mit der meine Augen von dem Geschehen beschützt wurden, indem sie sich erst trübten und dann klärten, war mir vertraut.“



Dabei soll es auch jetzt aber auch bleiben, sonst kommt Jareds Geschichte 2021 raus.


Was ich sagen will ist: Es geht weiter , und darüber setze ich euch hiermit in Kenntnis *woo-hoo*.


Ja, es gibt einrichtungstechnisch noch viel zu tun, ja, man kann bei der Arbeit bequemer sitzen, ja, die Kartons stören mich. Aber all das wird auch am Abend noch erledigt werden können. Weil mir Jared und Skylars Abenteuer Spass macht und ihr bestimmt schon ungeduldig auf den nächsten Newsletter mit dem Neusten dazu wartet.



In diesem Sinne - zurück zu den Beiden :).




xo,




Simona
































                                                                                                                                                 24.09.16


Ihr Lieben,



dank dem kleinen, aber traumatischen, Zwischenfall mit einem Spinnen-Lord gestern, musste ich mein Büro verlassen und im Wohnzimmer an VV3 weiterschreiben.

Die Couch ist bequem aber zum Schreiben zu niedrig, der Couchtisch gläsern und groß aber - genau - zu niedrig, weshalb ich entweder vornübergebeugt verharrte oder halb im Liegen tippte. Heute habe ich Rückenschmerzen und immer noch Respekt vor der Spinne, die mein Freund schallend lachend beseitigte als er nach gefühlt zwei Wochen von der Arbeit endlich heimkam.


Gerüchten zufolge hat sie sich keinen Millimeter bewegt o.O.


Was ich neben Schmerzen im Kreuz auch noch habe: keine 500 Zeichen nach fünf Stunden Schreiberei.

Ich sage nicht, dass ich was gegen Spinnen habe - aber sie ruinieren Leben und meinen Schreibfluss *stöhn* ;)).


Zum Trost (eine Belohnung ist es kaum) geht es jetzt auf die Wiesn (aka Oktoberfest).



Rockt auch ihr euer Wochenende!




xo,




Simona